Bonn Cocktail Bar trinken gehen Tipp Geheimtipp wo in Bonn gute Cocktails

Shaker´s/ Zentrum/ Bornheimer Straße

Das Shaker´s könnte die Bar mit der größten Cocktail-Auswahl in Bonn sein und loungig ist es hier allemal. Obwohl wir auch einige Kritikpunkte haben, dürften sich Cocktail-Freunde in Bonn hier wohlfühlen.

Brauhaus Bonn Machold Bier trinken gehen

Machold/ Altstadt/ Heerstraße

Das Brauhaus Machold in Bonn präsentiert sich im neuen Gewand als American Sportsbar im Western-Stil, hat sich verjüngt und doch viel alten Charme mitgenommen. Lohnenswert für Jung und Alt.

trinken gehen in Bonn gute Cocktails Maya gut ausgehen nette Bar Studentenkneipe mexikanisch

Maya/ Altstadt / Breite Straße

Das Maya in der Bonner Altstadt, eine Mexican Cocktail Bar, aber auch die Bierauswahl ist groß. Typische Studentenbar in Bonn – ein Muss für Studis!

Milchhäuschen Siebengebirge

Milchhäuschen/ Königswinter/ Siebengebirge

Das Milchhäuschen im Siebengebirge: Ein absoluter Klassiker in Bonn, den wir euch für ein Wegbier oder eine Kaffeepause während einer Siebengebirgs-Wanderung dringend ans Herz legen!

Lichtblick/ Altstadt/ Breite Straße

Direkt an der Ecke zur Dorotheenstraße gelegen, betritt man hier im Kneipen-Bermuda-Dreieck der Altstadt eine schöne studentische Kneipe mit viel Leben und gutem Angebot.

Stadthaus Bonn Kneipe Stadthüsje

Em Stadthüsje/ Zentrum / Berliner Platz (Stadthaus)

Das „Amt 99“ für alle Besucher des Bonner Stadthauses: Wer länger wartet oder an den falschen Sachbearbeiter gerät, kann hier seinen Frust mit einem Kölsch im Stadthüsje herunterspülen! Diesen Kneipen-Exoten sollte jeder gesehen haben!

Zwitscherstube Bonn Bad Godesberg

Zwitscherstube/ Bad Godesberg/ Rheinallee

Ihr sucht eine Mischung aus Bierlokal, Veedelskneipe und Brauhaus in Bonn-Bad Godesberg? Dann auf zur Zwitscherstube, einem wirklich urigen Kellerlokal mit charmanter Einrichtung!

Brauhaus Bonn Beethoven Bier trinken gehen

Stiefel/ Zentrum/ Bonngasse

Der Stiefel ist ein Traditionslokal und ehemaliges Brauhaus im Bonner Zentrum, in dem schon Beethoven ein und aus ging. Zwischen hölzernem Charme und hauseigenem Schnaps sollten hier Freunde rheinischer Brauhäuser und rheinischer Küche glücklich werden.