Altstadtliebe reloaded: Das Billa-Bonn

Das Billa-Bonn ist wieder da, wo es hingehört, in der Bonner Altstadt. Lest hier, was euch in der neuen Location dieses Kult-Klassikers in der Wolfstraße erwartet und warum sich der Besuch des "neuen Billa" nicht nur für eingefleischte Fans lohnt!

Das „Steinbeck“ in der Bonner Altstadt

Fast jeder in Bonn wird das alte Billa noch kennen - an seiner Stelle ist in der Altstadt nun das "Steinbeck" eingezogen. Hier ein Bericht, der bewusst nicht vergleichen will, sondern einfach ein schönes neues Lokal vorstellt!

The Dubliner/ Altstadt/ Maxstraße

In Bonn findet ihr jetzt einen neuen Pub: "The Dubliner" hat die Bar Ludwig in der Altstadt abgelöst. Für den Neustart haben sich gleich vier Bonner Altstadt-Wirte zusammengeschlossen. Klingt vielversprechend. Dennoch sehen wir in einigen Details noch Luft nach oben.

Pinte/ Altstadt/ Breite Straße

Neue urige und studentische Kneipe in der Bonner Altstadt: An die Stelle des alten Painless ist die Pinte getreten. Die Bierauswahl ist riesig und es gibt diverse Sorten Craft Beer.

Zebulon/ Zentrum/ Stockenstraße

Das Zebulon war früher eine typische Studentenkneipe im Bonner Zentrum, heute zeigt sich das Publikum gemischt - man ist mit dem Lokal älter geworden - aber am Semester-Montagen finden sich hier die internationalen Studenten der Uni ein. Hier stellen wir diesen urigen, zeitlosen und liebevollen Klassiker vor.

Flynn`s Inn/ Altstadt/ Wolfstraße

Der Irish Pub in der Bonner Altstadt - Newcomer und Highlight unter den Kneipen in Bonn - seltene Biere und auch Craft Beer, dazu ganz viel Whiskey. Wir finden, Dave Flynn hat Bonn den schönsten Pub überhaupt geschenkt!