Che Guevara Bonn Cocktailbar kubanisch gute Cocktails

Che Guevara/ Zentrum/ Münsterstraße

Das Che Guevara in der Bonner Innenstadt liegt zentral, aber doch ruhig. Wer eine nette, nicht zu teure Cocktailbar in Bonn sucht, könnte hier fündig werden.

Café Spitz Bonn Zentrum frühstücken Cocktails Bar

Spitz/ Zentrum/ Sterntorbrücke

Nein, das Spitz ist nicht unser Favorit, wenn wir abends in Bonn etwas trinken gehen wollen. Aber eine Option, z.B. für größere Gruppen, die auch essen wollen und nicht unbedingt auf echtes Kneipen- oder Bar-Flair Wert legen, ist es sicherlich.

Altstadt Bonn gut essen Restaurant und Kneipe günstige Preise Klein Bonnum

Bonnum/ Altstadt/ Paulstraße

Ausgehen in Bonn führt oft in die typische Bonner Mischung aus Kneipe, Restaurant und Bistro. Dazu zählt auch das Bonnum in der Altstadt Bonns

Café Blau Bonn Tipp Frühstück Bar Studentencafé Uni

Café Blau/ Zentrum/ Franziskanerstraße

Café, Kneipe, gute Biere, gute Stimmung – ich mag das Café Blau im Bonner Zentrum ja, obwohl immer wieder hier und da Kritik zu hören ist vor allem am Service. Lest hier, warum ich das Blau trotzdem sehr schätze!

Rosa Lu Bonn Weststadt Restaurant & Kneipe

Rosa Lu/ Nordstadt/ Vorgebirgsstraße

Ausgehen in Bonn-Norstadt ist nicht so einfach, aber das Rosa Lu ist eine nette und schick eingerichtete Option für Essen und Trinken. Halb Restaurant, halb Kneipe in Bonn mit regelmäßigen Kartenspiel-Runden.

Café Korrekt Kneipe Bonn Zentrum

Café Korrekt/ Zentrum/ Brüdergasse

Kleines Lokal im Bonner Zentrum. Im Sommer sitzt man hübsch im Schatten der Remigiuskirche und genießt einen wirklich schönen Blick in eine kleine Seitengasse im Bonner Zentrum.

Bobas Bonn Gay Bar Schwulentreff Schulenbar Schwulenkneipe

Bobas/ Castell/ Josefstraße

Das Bobas hinter dem Hilton ist ein Exot, denn hier findet ihr die älteste Schwulenbar in Bonn – aber natürlich ist jeder willkommen!

Babel Altstadt Bonn Kneipen Studentenkneipe gute Kneipe zum Bier trinken

Babel/ Altstadt/ Breite Straße

Wir gestehen direkt: das Babel hat uns nicht wirklich überzeugt. Seit 2007 befindet sich das Lokal in der Breite Straße, hatte zuvor aber schon andere Standorte und offenbar auch andere Besitzer, wie uns eine Kellnerin sagte. Dabei sollten wir unsere gleich folgenden Kritikpunkte direkt einschränken: Das Babel ist ein echt[…]