140 Kneipen & Bars: What´s next?

Zu über 140 Bonner Lokalen findet ihr mittlerweile Testberichte auf We love Pubs. Von der klassischen Eckkneipe über die chillige Bar bis zur gehobenen Weinstube habe ich zusammen mit Freunden und Lesern dieses Blogs gesammelt, wo man in Bonn gut und gerne auf ein Getränk einkehrt. Seither sind drei Jahre vergangen und es fehlen nicht mehr viele Lokale. Daher brauche ich euch!

Bonn Kneipenführer bar quide gut weggehen in Bonn Tipps
Wo ist noch ein Stuhl an der Theke frei? Macht Vorschläge für fehlende Kneipen und Bars!

Was fehlt? Die to-do-Liste

Vielleicht habt ihr Ideen für Kneipen oder Bars, die hier in diesem Blog noch fehlen! Einzige Bedingung ist, dass es sich nicht um ein reines Restaurant, Bistro oder Café handelt. Es muss ein Lokal sein, in das man vor allem geht, um den Abend bei netten Getränken zu verbringen. Mir selbst sind diese noch fehlenden Lokale eingefallen:

Zentrum: Sausalitos, Sudhaus, Salvator, Tacos, Bellini, Take Two, Pico, Em Düvje, Final Sport Bar

Altstadt/Nordstadt: Wache, Tresor, Stachel, BarRock, Op de Miel, Bel Ami, Schatulle, Suede, Bönnsche Tön

Weststadt: Salönchen

Poppelsdorf: Alt Poppelsdorf, Havanna, Cancun, Nees, Meyer´s

Kessenich: Chineseck, Markusschänke

Endenich: Musikmeile

Godesberg: Sweetheart, Weinhaus Maternus, Biergarten Bastei, Paulitz, Paulaner am Kurpark, Zum Löwen (Bar)

Beuel: Em Grön, Eckchen (Limperich, ehemals Op de Eck), Am Brünnchen (Limperich), Hubertus-Klause (Geislar)

Duisdorf: Gaststätte Strick

Röttgen: Scharfe Ecke

Das wäre sie also, meine to-do-Liste. Wenn ihr weitere Vorschläge habt, dann nichts wie her damit! Hier findet ihr eine alphabetische Liste mit allen bereits getesteten Lokalen und hier eine nach Stadtteilen sortierte – dann wisst ihr, was schon im Blog vorhanden ist.

Wer hat Lust mitzutesten?

Alleine trinken ist natürlich blöd und in den vergangenen Jahr Jahren konnte ich dank We love Pubs schon sehr viele interessante und nette Bonner kennenlernen. Ich freue mich nämlich immer, neue Menschen zu treffen. Warum also nicht euch?

Ich beiße in der Regel nicht, rede ganz viel über Bier und Gastro, aber auch gerne über Reisen, Fotografie, das Baltikum – oder den VfL Osnabrück. Also, meldet euch!

Ich freue mich auf eure Vorschläge und auf neue Bekanntschaften! Schreibt mir bei InstagramTwitter, Facebook oder per mail an mail(at)welovepubs.de!

Euer Holger

Zugegeben, ich bin ja eigentlich eher kamerascheu...
Zugegeben, ich bin ja eigentlich eher kamerascheu…

5 Gedanken zu „140 Kneipen & Bars: What´s next?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *