Giornale/ Zentrum/ Kaiserpassage

Da We love Pubs nicht nur ein Blog über gute Kneipen in Bonn sein soll, sondern alle Formen von Ausgeh-Lokalen zusammentragen möchte, hat es uns mal wieder in eine Cocktailbar gezogen, nämlich in das Giornale in der Kaiserpassage.

Giornale Bonn Cocktail Tipp ausgehen in Bonn Cocktailbar

Die Kaiserpassage liegt zwar mitten im Zentrum Bonns, aber eher versteckt zwischen Kaiserplatz und Martinsplatz, also dem kleinen Platz an der Frontseite der Münsterkirche, von dem auch die Eingänge zum Roses und zum ENTE abgehen. Um das Giornale zu erreichen muss man die Passage einmal durchqueren und ziemlich mittig findet sich das kleine Lokal, das sich Café und Lounge nennt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Das Giornale beherbergt eine wirklich kleine Fläche, lediglich drei 4er-Tische und einige Sitzhocker befinden sich in dem schmalen Lokal. Umgeben von einer Glasfront kann man die Kunden in der Passage beobachten, die komplette Wandseite wird von gleich zwei Theken eingenommen. Allerdings darf das Giornale auch die Gänge der Passage nutzen und hat den zentralen „Platz“ mit vielen weiteren Tischen gefüllt. Wer also im Winter bei Schmuddelwetter doch irgendwie „draußen“ sitzen möchte – bitteschön, Decken liegen bereit. Außerdem gibt es noch einen abgetrennten zweiten Teil des Lokals (hinter der nächsten Glasfront) mit Billard und elektronischem Dart.

Giornale Bonn Cocktail Tipp ausgehen in Bonn Cocktailbar Kaiserpassage

Die Karte des Giornale stellt etwa 50 Cocktails zur Auswahl, allerdings fiel uns beim verwendeten Alkohol keiner auf, der nicht Mainstream ist. Wir würden uns hier ja etwas individuellere Wege mit besonderen Marken wünschen. Aber natürlich gilt: Wenn es dem Gast gefällt…

Gleiches betrifft die Bierauswahl: Becks, Heineken, Salitos, San Miguel, Corona sehen wir allesamt als Modegetränke einer jüngeren Generation von Bar-Gängern (was ja völlig ok ist!), sie entsprechen anscheinend dem, was viele Menschen mit Bar und Cocktails verbinden. Daher rührt vermutlich auch der unweigerliche Latino-Touch, der aus unserer Sicht eigentlich nicht zum italienischen Ambiente des Café Giornale passt, der aber vielleicht erwartet wird, und sei es nur im Vorhandensein von Havana Club, San Miguel und Corona…

Cafe Lounge Giornale Bonn Cocktail Tipp ausgehen in Bonn Cocktailbar

Das italienische Flair des Café Giornale mit aufgemalten Venedig-Impressionen wirkt etwas gewollt und wird dazu noch von einem Spielautomaten, einem eher unnötigen TV-Bildschirm im Dauerbetrieb und Havana-Club-Deko durchbrochen. Das ginge vielleicht etwas konsequenter. Das betrifft auch die Musik: Radio-Pop via 1Live fanden wir persönlich jetzt weniger zum Konzept passend, aber vielleicht waren wir auch einfach zur falschen Zeit vor Ort.

Aber  wir haben die komplette Passagenfläche schon mehrfach gut gefüllt erlebt, vor allem am Wochenende und mit mehrheitlich jungen Gästen um die 20. Andererseits sind wir der Meinung, dass sich ein konsequentes Konzept immer durchsetzt.

Giornale Bonn Cocktail Tipp ausgehen in Bonn Cocktailbar Cafe Kaiserpassage

Deshalb unsere Meinung: Eine Cocktailbar im Zentrum von Bonn, die durchaus ihre Freunde hat, aber aus unserer Sicht auch noch Luft nach oben

Fass: Bitburger, Gaffel

Flasche: Beck´s, Corona, San Miguel, Salitos, Heineken, Erdinger

Besonderheiten: Sehr ausgedehnte Öffnungszeiten vom Morgenkaffee bis spät in die Nacht. Wir haben zwar keine Küche gesehen, aber man kann im Giornale auch essen, z.B. Pizzen oder Tapas.

Internet: Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *