Shaker´s/ Zentrum/ Bornheimer Straße

Eigentlich hatten wir ja ein Photoshooting mit Karin Krubeck, die ihr sicher alle vom tollen Gastro-Blog Bonn geht essen kennt, für unsere Reihe Lieblingskneipe vereinbart, doch das anvisierte Déjá Vu machte uns mit seinen Betriebsferien einen Strich durch die Rechnung Egal, man kann ja in Bonn noch andernorts nett Cocktails trinken gehen und ein Bar-/Gastro-Doppeltest ist ja auch eine schöne Sache. Ergo: Auf ins Shaker´s an der Bornheimer Straße!

Bonn Cocktail Bar trinken gehen Tipp Geheimtipp wo in Bonn gute Cocktails

Ein wenig misstrauisch waren wir wohl beide – immerhin stand das Shaker´s schon recht lange auf unserer beider to-do-Listen und irgendwie hat es ja einen Grund, wenn man dann doch nie hingeht. Aus We love Pubs-Sicht sei gesagt: Wir waren tatsächlich schon jahrelang nicht mehr im Shaker´s. Das hat auch seine Gründe: Irgendwie wirkt das Lokal immer eine kleine Spur zu schicki-micki und dabei doch nicht wirklich upper-class. Da wäre der mit Kordeln abgesperrte rote Teppich am Eingang, den trotzdem ein großes Bacardi-Logo ziert. Da wäre die Platzpolitik des Hauses, das Gästen einen Tisch zuweist, ohne dass man das Gefühl gewinnt, man sei wirklich in einem entsprechend noblen Haus. Da wären auch die großen TV-Bildschirme innen wie außen, die sich doch recht negativ von den schicken Lounge-Sofas (Außenbereich) und hohen Barhockern/ Bartischen (innen) abheben. Wir müssen zugeben, dass das alles nicht wirklich unsere erste Wahl ist, um in Bonn nett auszugehen.

Aber – und das ist uns wichtig – viele andere Menschen sehen das anders, das Shaker´s ist fast immer mehr als gut gefüllt und vermutlich ist es gerade das etwas Edlere, dass die Gäste suchen. Und das alte Backsteingebäude, in dem das Shaker´s Bonn beheimatet ist, versprüht natürlich auch ein Flair, dass sich andernorts kaum findet.

Und auch wir müssen sagen, dass uns das Shaker´s dann doch positiv überraschte. Nachdem uns der erst kühle, später jedoch sehr freundliche Kellner an einem kleinen Nischentisch platziert hatte, hieß es natürlich: Cocktails probieren! Und das ist hier mehr als umfangreich möglich, denn das Shaker´s hat mit die größte (oder gar die größte?) Auswahl an Cocktails in Bonn, laut Karte um die 500. Und obwohl die weiteren Getränke, also z.B. Whiskey, Gin, Rum, Biere und Säfte, allesamt nicht wirklich aus dem bekannten Markensortiment herausstechen, sind die Cocktails wirklich den Weg hierhin wert!

Und die berechtigte Frage nach den Preisen? Die beginnen bei den Cocktails bei 8,-€, bewegen sich aber größtenteils eher um die 10,-€. Wir fordern keine Kampfpreise, aber für die verwendeten Alkohol-Marken erscheint uns dies einen Euro zu hoch. Andererseits gibt es diverse Happy-/Blue-usw.-Hour-Tage, an denen das Portemonnaie geschont werden kann.

Bonn Cocktail Bar trinken gehen Tipp Geheimtipp wo in Bonn gute Cocktails

Gegessen haben wir dann auch noch und der Burger (mit Süßkartoffel-Pommes) war lecker und wurde angenehm hergerichtet serviert. Auch hier gibt es einen Burger-Tag mit reduzieren Preisen.

Bonn Cocktail Bar trinken gehen Tipp Geheimtipp wo in Bonn gute Cocktails

Wir müssen also zugeben, dass wir scheinbar vorurteilbehaftet und überkritisch waren, jetzt nach unserem Besuch jedoch sagen müssen, dass das Shaker´s für Freunde eines Cocktails in leicht gehobener Atmosphäre eine gute Wahl ist!

Und unsere Bildserie mit Karin, die holen wir dann einfach nach.

Deshalb unsere Meinung: Für Cocktail-Fans eine lohnende Bar!

Fass: Bitburger, Früh

Flasche: Heineken, Desperados, Corona, Sion

Besonderheiten: Über 500 Cocktails – größte Auswahl an Cocktails in Bonn?

Internet: www.shakers-bonn.de

2 Gedanken zu „Shaker´s/ Zentrum/ Bornheimer Straße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *