Lieblingskneipe! Mit Heike & Fritz bei Ale Mania

“Jeder soll wissen, was wir machen. Jeder, der sich interessiert, ist willkommen“

Menschen, Kneipen, Portraits. Ein Projekt von We love Pubs


Heike und Fritz… könnten auf den ersten Blick kaum unterschiedlicher sein: Er glüht vor Begeisterung für Bier in seiner Vielfalt, sie trinkt eigentlich selten Bier und fühlt sich eher beim Wein wohl. Dennoch produzieren beide Ale Mania, das Bonner Craftbeer, und Bier bestimmt heute ihr Leben bis in die Urlaube hinein. „Ich teile die Welt in Bierländer und Nichtbierländer. In die letzteren muss ich nicht fahren, das macht Heike dann mit ihren Freundinnen“, scherzt Fritz. Dabei gab es eine kurze Zeit vor dem Bier: Seit 1987 sind der studierte Maschinenbauer (Braunschweig, Bingen, Köln) und die freie Redakteurin (Schwerpunkt Entwicklungspolitik) ein Paar. 1988 entdeckte Fritz dann seine zweite Liebe: das Bier. Er, in Schwelm neben der alten Brauerei geboren, „infizierte“ sich während eines Praktikums bei der damals noch eigenständigen Schultheiss-Brauerei mit dem „Biervirus“. Es folgten Besuche in den USA, erste Kontakte zur Craftbeer-Szene, ein Biersommelier-Kurs und umfangreiche Lektüre zum Thema Bier, fast alles autodidaktisch. 2010 entstand dann der erste Sud unter dem eigenen Label Fritz Ale, gebraut für Kunden, die bereit sind, für Qualität etwas mehr Geld auszugeben und keine Fernseh- oder Industriebiere wollen. Heikes journalistische Kenntnisse halfen bei Design und Marketing. Natürlich ging der Weg nicht nur bergauf: Es gab Rückschläge, wie die „Bedenken“ einer ähnlich klingenden Cola-Marke gegen den Namen Fritz Ale und die daraus folgende Umbenennung in Ale Mania. Heike und Fritz sehen das heute gelassen. „Dieser Streit hat unsere Bekanntheit bundesweit gesteigert. Dadurch entstand ein Interesse, das die Anwaltskosten ausgeglichen hat“. Mittlerweile kennt in der Craftbeer-Szene jeder Fritz und Heike Wülfing. Die Biere von Fritz gelten als besonders anspruchsvoll gemacht. Doch beide wollen ihr Wissen nicht als exklusives Geheimwissen verstehen, haben ein Buch geschrieben, legen alle Rezepte offen, ihre Arbeit soll „völlig offen und transparent“ sein. Im Mittelpunkt steht eine Idee, die beide verbindet: „Bier ist ein Kulturgut und sollte wie Wein einen hohen Stellenwert haben“, so ihr Credo. Gutes, vielfältiges Bier brauen und auf diese Weise Bier aus der Trinker-Ecke holen, das ist die Idee, für die beide transparent arbeiten, um anderen zu zeigen, dass gutes Bier jenseits der Massenindustrie machbar ist.

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Die Kneipe… ist in diesem Fall gar keine, sondern eine Brauhalle. Richtig, Halle, denn ein Ale Mania-Brauhaus im klassischen Sinne sucht man in Bonn-Pützchen vergeblich. Nach einigen Jahren des umherziehenden Gastbrauens im Sauerland und in Siegburg haben sich Fritz und Heike Wülfing mit einer eigenen Brauhalle in Bonn-Pützchen einen Traum erfüllt. Nach und nach soll hier alles unter einem Dach vereint werden: Hopfen- und Malzlager, Braukessel, Gärtanks, Abfüllanlage, eine kleine Theke für Tastings – ein Bier aus Bonn, ein Bier für Bonn und die Welt. Die Halle gibt es schon, die Braugeräte stehen bereit, die Abfüllanlage ebenso und auch die Etikettiermaschine und ein Kronverkorker, der von Hand bedient werden muss. Noch wirkt vieles liebevoll-provisorisch, wächst und wandelt sich: Das Hopfenlager befindet sich in einer großen Kühltruhe, die Sudpfannen hat Fritz selbst aus alten Milchtanks umgebaut, die er einem Bauern günstig abkaufen konnte. Heizstäbe? Selbst eingebaut! Flaschenabfüller? Aus einem alten Weinabfüller umgebaut! Man erkennt den studierten Maschinenbauer überall. Alles entstand in eigener Handarbeit, oft dank helfender Hände aus dem Freundeskreis, und auch das Bier ist Handarbeit, denn die Technik darf nicht darüber hinweg täuschen, dass jeder Brauschritt hier noch Menschenhand erfordert. Und während Fritz und Heike ihre Geräte und Biere erklären, läuft irgendwo in der Brauhalle ihr kleinerer Sohn hin und her und baut sich aus Malzsäcken seinen Spielplatz – familiär geht es zu, wo Wülfings brauen. Die Brauhalle von Ale Mania ist ein Ort für Bierliebhaber, an dem echtes handgemachtes Craftbeer entsteht, der lebendig wirkt und an dem Offenheit gelebt wird.

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Die Gründe… liegen auf der Hand: Wer mit Heike und Fritz ihre neue Brauhalle betritt, der sieht und spürt sofort, wie viel Herzblut in diesem Projekt steckt und wie viel Zeit beide hier verbringen! Alles aus einer Hand bieten zu können, ein Bonner Craftbeer vollständig in Bonn-Pützchen hergestellt, das ist das Ziel. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Produkt, das Bier selbst. Auswärtiges Brauen birgt Reibungsverluste durch Transport und Umfüllung. Jetzt, unter ihrem eigenen Dach in ihrer eigenen Brauhalle, soll der letzte kleine Schritt gegangen werden, kompromisslos hohe Qualität und Vielfalt anzubieten und zu zeigen, wie weit Bier über den Einheitsgeschmack hinausreichen kann.

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Die Links … bereits ganz zu Beginn von We love Pubs berichtete ich über Ale Mania, aber auch die Homepage und die Facebook-Seite von Fritz und Heike Wülfing solltet ihr euch anschauen. Wer sich für das Buch der beiden interessiert, findet es hier. Kaufen kann man das Bier zurzeit bei P&M Getränke in Bad Godesberg, im Edeka an der Bornheimer Straße und im Kaufhof. Unter den Bonner Kneipen führen das La Victoria, das Limes und die Pinte zurzeit Ale Mania auf der Karte – also hingehen und probieren! Und nicht ärgern, wenn das leckere Ale Mania mal ausverkauft ist – Craftbeer ist nun einmal keine industrielle Massenware!

Die Bilder… zeigen die gemeinsame Liebe von Heike und Fritz zu Ale Mania. Sie zeigen aber auch die Brauanlagen in ihrem provisorischen und selbst entwickelten Charakter, der überall im Mittelpunkt steht. Craftbeer halt – Handarbeit, weit ab vom industriell Übernormten. Aber seht selbst, Heike und Fritz in ihrer Ale Mania-Brauhalle, ein Craftbeer aus Bonn für die Welt!

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Ale Mania Bonn Craftbeer Fritz Wülfing Brauerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *