CRAFT BEER! Das Bierlager in Köln

Manchmal gewinnen wir den Eindruck, dass der weltweite Craftbeer-Trend still und heimlich um das Rheinland herumschleicht, aber doch nicht ankommt. Natürlich braut in Bonn Fritz Wülfing „Ale Mania“ und natürlich organisiert die Helios-Braustelle in Köln ein tolles Craftbeer-Fest. Aber so wirklich beim Konsumenten oder in der Mehrheit der Kneipen und Bars angekommen scheint uns der Trend noch nicht. So fehlte bisher auch ein auf Craftbeer spezialisiertes Geschäft.

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Seit einigen ist das jedoch anders. Wer Biervielfalt liebt, kann im Bierlager nach Herzenslust Craftbeer aus aller Herren Länder kaufen – auf jeden Fall in Köln, denn dort an der Bonner Straße befindet sich der neue Craftbeer-Store. Weil es etwas derartiges in Bonn leider noch nicht gibt, sind wir ins Auto gesprungen und haben uns den neuen Kölner Craftbeer-Tempel einmal angesehen.

Der Betreiber und seine Gründe: Chef und Gründer des Bierlagers ist Kai. Da er Craftbeer liebt, ihm die Auswahl in Köln aber schlicht nicht reichte, war der Plan schnell gefasst, selber in diesem Sektor aktiv zu werden. Da Kai mit den Brauern der Craft-Marke von Freude befreundet ist, bestand der erste Versuch darin, Craftbeer in Kölner Kneipen an den Wirt zu bringen. Die Resonanz fiel positiv aus, also schien es einen Markt zu geben. So folgte der nächste Schritt, die Gründung eines eigenen Craftbeer-Stores in Köln im Juli 2015.

Die Lage: Etwa gegenüber der „Fetten Kuh“ hat sich das Bierlager eine Lage in der Altstadt-Süd gesichert, die sicherlich die richtige Kundschaft anzieht. Hier finden sich diverse Kneipen und Cafés in direkter Nachbarschaft und auch ein Kaffeeröster hat sich hier niedergelassen. Der Stadtteil zieht offensichtlich Menschen an, die handgemachte Produkte schätzen. Und genau dafür steht Craftbeer ja. Der Bonner Kunde erreicht das Bierlager über die Bonner Straße, also die Verlängerung der A555, und muss lediglich immer gerade aus fahren, um zu seinem Craftbeer gelangen. Nur die Parkplatzsituation ist natürlich eher bescheiden, aber so ist das in Köln nun einmal.

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Der Laden: Besticht durch genau die Mischung aus Handwerk und Provisorium, die Craftbeer auszeichnet. Die Biere werden in Regalen aus Holzpaletten angeboten, thematisch sortiert nach Braustil. Ein paar Bilder an den Wänden, ein kleiner Tresen, ein Kühlschrank mit gekühltem Craftbeer – ansonsten gibt man sich karg und schlicht, aber das passt wunderbar! Es finden sich jedoch auch zwei, drei wirklich nette Sitzecken.

Das Sortiment: Das Bierlager selber wirbt mit über einhundert Crafts. Wir haben natürlich nicht nachgezählt, sondern einfach den Blick über das schweifen lassen, was geboten wird. Positiv sticht dabei heraus, dass im Bierlager (fast) keine gängigen belgischen oder britischen Biere als Craftbeer angeboten werden. Stattdessen gefiel uns vor allem das reichhaltige Angebot an deutschem Craftbeer: von Freude, Crew Republic, Kuehn Kunz Rosen, Kehrwieder und und und – hier finden sie sich alle. Und natürlich gibt es auch die lokalen Produkte aus der Region, wie von der Ehrenfelder Braustell oder unser Bonner Ale Mania, aber auch von der Onkel Brauerei aus jener anderen Stadt etwas weiter nördlich am Rhein. Dazu noch die bekannten Größen der Craftbeer-Welt, also z.B. Sierra Nevada oder Brewdog, das bietet schon einiges an Auswahl. Noch befindet sich das Sortiment übrigens im Wandel, man testet und probiert, welche Biere gut oder weniger gut ankommen.

Die Seiten: Zur Zeit betreibt das Bierlager keine Homepage. Diese und an sie gekoppelt ein Online-Shop sollen aber bald folgen. Dafür gibt es aber einen schönen Facebook-Auftritt, den ihr hier findet.

Das Fazit: Endlich ein Craftbeer-Store in der Nähe! Sortiment und Laden haben uns wirklich gefallen und wir werden jetzt sicherlich häufiger die Reise nach Köln antreten. Allen Craftbeer-Freunden können wir nur raten: geht hin!

Die Bilder: Schauen und genießen…

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Bierlager Craftbeer Köln Bonn

Ein Gedanke zu „CRAFT BEER! Das Bierlager in Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *