Dreesen/ Bad Godesberg/ Rheinstraße

Habt ihr schon einmal unsere Biergarten-Radtour am Rhein entlang ausprobiert? Falls ja, könnte es euch beim Besuch im Rheinhotel Dreesen in Bonn Bad Godesberg ergangen sein wie uns…

Biergarten Bonn Rheinhotel Dreesen Bad Godesberg

Biergarten Bonn Rheinhotel Dreesen Bad Godesberg

Wir fahren den Radweg entlang von Bonn nach Bad Godesberg, Sonnenschein, Rheinschiffe links von uns, dazu der Blick über das Siebengebirge. Kurz nach der Godesberger Fähre begrüßt uns von weit her der markante Schriftzug des Rheinhotel Dreesen. Hotel? Genau! Seit 1894 residiert hier, wer Rang und Namen hat. Man spürt: Das „weiße Haus am Rhein“ hat einiges erlebt, auch schlimme Zeiten, braune Herren schätzten das Haus in den 1930ern, Hitler traf hier Chamberlain. Wir ketten unsere Fahrräder an, steigen die wenigen Stufen der Treppe zum Biergarten hinauf. Zwei kleine Hütten bieten Getränke und Speisen in Selbstbedienung. Zum Wetter passt ein Weizen. Die Auswahl könnte vielfältiger sein, aber das stört bei diesem Ausblick wenig. Und zumindest bei den Weinen und Säften ist die Auswahl gehoben – die Wahrheit liegt ja nicht immer nur im Bier. Die loungigen Korbsessel, verstreut über die weitläufige Wiese, lassen wir links liegen, steuern eine hölzerne Bierbank an, schauen andächtig auf den Rhein. Welch wunderschöne Biergärten Bonn doch bietet! Andere Gäste ziehen den mit hohen Glaswänden beschirmten „Kastaniengarten“ vor. Zwischen den mächtigen Bäumen zerstreuen sich die Tische angenehm großzügig, eine alte Holztheke, eine kleine Rundbühne, versetzen anachronistisch in die Tage vergangener Rheinromantik zurück. Kaffee und Kuchen, Wein und Weizenbier werden eilig herumgetragen, jeder will einen Platz mit Rheinblick ergattern. Was sollen wir sagen? Schön ist es hier!

Biergarten Bonn Rheinhotel Dreesen Bad Godesberg

Biergarten Bonn Rheinhotel Dreesen Bad Godesberg Biergarten Bonn Rheinhotel Dreesen Bad Godesberg

Biergarten Bonn Rheinhotel Dreesen Bad Godesberg

Deshalb unsere Meinung: Die Auswahl mag ein wenig sehr klassisch sein, aber in Lage, Charme und Tradition ist dem Dreesen schwer etwas entgegenzusetzen. Ein herrlicher Bier- und Wintergarten in schönster Bonner Rheinlage!

Testtag: Sonntag

Fass: Bitburger, Gaffel, Paulaner

Flasche: Erdinger

Besonderheiten: Der wunderschöne „Kastaniengarten“, der auch an kühleren Tagen den Besuch lohnt

Internet: www.rheinhoteldreesen.de

3 Gedanken zu „Dreesen/ Bad Godesberg/ Rheinstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *