Déjá Vu/ Nordstadt/ Vorgebirgsstraße

Auf der Suche nach einer guten Bar in Bonn spötteln selbst Bonner ab und an, man müsse nach Köln fahren. Und tatsächlich fehlt im Nachtleben unserer schönen Stadt noch einiges und eine wirklich überzeugende Bar hat durchaus Seltenheitswert. Aber ihr könnt euch jetzt beruhigt zurücklehnen, wir haben sie gefunden – im Déjá Vu.

Gute Bar Bonn große Auswahl Gin Whisky Altstadt Weststadt
Für alle, die eine gute Bar in Bonn suchen…

 

Gute Bar Bonn große Auswahl Gin Whisky Altstadt Weststadt
Außen besticht das Déjá Vu mit einer wunderschönen Jugendstilfassade

Bevor wir uns nun aber mit fremden Federn ob des Findens schmücken: das Déjá Vu habt ihr vermutlich auch schon gesehen. Seit etwa zwei Monaten befindet es sich an der Vorgebirgsstraße Ecke Kaiser-Karl-Ring, also direkt gegenüber dem ursprünglichen Tuscolo und fast neben der Burgermanufaktur. Wer ab und an den Stadtring befährt, der weiß auch, dass hier früher das Café Carl beheimatet war. Eine zentrale Lage also, offiziell Nordstadt, trotzdem ist das Déjá Vu faktisch eine gute Bar in der Altstadt Bonns. Karin Krubeck, Betreiberin des tollen Gastroportals Bonn Geht Essen (hier der Link zu Karins Testbericht), machte uns darauf aufmerksam, dass das Déjá Vu keinesfalls nur Restaurant sein will, sondern ganz im Gegenteil durch eine umwerfende Getränkekarte überzeugt. Also haben wir es auf unserer to-do-Liste weiter nach vorne gerückt und waren da.

Gute Bar Bonn große Auswahl Gin Whisky Altstadt Weststadt
Der Getränkewagen – Prachtstück vor der Theke und Ort der Whisky-Auswahl

68 Gins stehen zurzeit zur Wahl, Tendenz steigend. Und wenn es sein muss, fliegt der Betreiber auch ins Ausland, um extra dort einzukaufen. Dazu findet der Gast gut gemachte Cocktails in allen Variationen, viele gut gewählte Weine, ein großes Whisky-Sortiment, aber auch Säfte und Schorlen (Maracuja, Cranberry, Johannesbeere, Rhabarber) und selbst beim Bier – was hier ja nicht zwingend im Mittelpunkt steht – endet die Karte nicht beim Gewohnten, sondern bietet z.B: auch Büble aus dem Allgäu.

Gute Bar Bonn große Auswahl Gin Whisky Altstadt Weststadt
Raumtrenner präsentieren die riesige Getränkeauswahl

Wir haben nicht gegessen, sondern uns ganz den Getränken hingegeben. Wir starteten sommerlich mit einen Lillet, aber auch Spritz, Hugo und sogar Pimm`s No1 aus England gibt es. Pimm´s findet sich soweit wir wissen hier einmalig in Bonn. Wir empfehlen jedem diesen zeitlosen englischen Summer-Drink schlechthin. Man merkt, dass hier liebevoll eine gut sortierte Getränkekarte zusammengestellt wurde, die nicht nur einfach Geschmäcker bedienen will, sondern ein Konzept darstellt.

Da der Abend lang und warm war, blieb Zeit für einen Gin und hier empfehlen wir, auf jeden Fall das sehr gut informierte Servicepersonal zu fragen, dass sich ausgiebig Zeit nimmt, nach persönlichen Geschmacksvorlieben fragt, an Flaschen riechen lässt und natürlich auch dem Tonic besondere Beachtung schenkt. Die Begeisterung für den Gin war hier mit Händen zu greifen und natürlich zu schmecken. Außer im Chimära in der Altstadt und früher im SoHo in der Südstadt haben wir eine derart ausführliche Beratung für ein Getränk noch nicht erlebt. Stichwort SoHo: dieses hat mittlerweile die Führung gewechselt und die ehemaligen Betreiber betreiben nun das Déjá Vu. Passend dazu ist die gesamte wunderbare Gin- und Whisky-Auswahl, aber auch die Expertise und tolle Beratung hierhin mit umgezogen.

Gute Bar Bonn große Auswahl Gin Whisky Altstadt Weststadt
Kleine Nischen schaffen Intimität

Mit umgezogen ist auch die Grundidee, eine echte Bar zu betreiben. Wir finden: eine Bar sieht anders aus als eine Kneipe oder ein Pub; eine Bar will burlesk, großzügig im Interieur, etwas gehoben im Preis, überzeugend in der Auswahl bis ins Detail sein. Das Englische kennt ein Wort dafür: eine Bar will splendid sein.

Das Déjá Vu hat genau dies erreicht. Das Ecklokal an Vorgebirgsstraße und Ring zeigt außen Jugendstilpracht, wurde 1904 erbaut. Verspielte Lampen prangen an der mittlerweile edel-grün gestrichenen Fassade. Der einzige große Innenraum verspricht altehrwürdigen Glanz, auch hier mit spielerischen Lampenkonstruktionen aus der Gründerzeit. Dennoch wirkt das Lokal modern, offen, hell. Durch kleine Sitznischen und die Annordnung des Flaschensortiments als Raumtrenner entsteht Gemütlichkeit. Große Spiegel und große Fensterfronten sorgen für viel Licht. Wen es drängt, der kann selbst die Kachelung der Sanitär-Anlagen im Jugendstil-Chique bewundern. Einfach splendid!

Gute Bar Bonn große Auswahl Gin Whisky Altstadt Weststadt
Innen finden sich zeitlose Holztische…

 

Gute Bar Bonn große Auswahl Gin Whisky Altstadt Weststadt
…oder große Spiegel und erneut schwungvolle Lampen aus der Gründerzeit

Wir könnten uns diese Bar sehr gut mitten in Manhattan vorstellen und sahen gedanklich Männer in Maßanzügen ihren Drink bestellen, während Hollywood-Diven einen Cocktail schlürfen. Deshalb empfehlen wir das Déjá Vu auch allen, die ein gutes Lokal oder eine gute Bar für ein Date in Bonn suchen – wenn es etwas schicker sein darf und das Gegenüber Wert auf Auswahl und Besonderheiten legt, dann seid ihr hier richtig. Ihr müsst auch nicht im Maßanzug kommen oder Hollywood-Diva sein, um jemanden hierhin auszuführen… 😉

Uns hat aufgrund dieses Gefühls von amerikanischem Bar-Flair eingebettet in Jugendstil-Glanz auch die große Straße nicht gestört, die ja nun einmal direkt vor dem Déjá Vu verläuft. Zugegeben: wir schauen gerne auf Kreuzungen und lieben urbane Belebtheit. Wer das nicht mag, der kann in einen von Efeu, Oliven und Lavendel berankt und begrünten kleinen Außenbereich wechseln. Natürlich sitzt man hier als Gast immer noch wenige Meter neben der Ringstraße, aber die Begrünung schirmt durchaus ab.

Gute Bar Bonn große Auswahl Gin Whisky Altstadt Weststadt
Die Straße kann stören, wir fanden sie ok. Der Gin-Sul aus Hamburg war hervorragend.

Ihr seid also auf der Suche nach einer guten Bar in Bonn? Fahrt nicht nach Köln, bleibt hier! Uns würden spontan das Herr Lehmann, das SoHo, das Chimära und eben das Déjá Vu einfallen – gerade die beiden letztgenannten legen wir euch ans Herz. Hier steckt Liebe zum Detail im Lokal. Und nein, wir haben nicht gezählt, ob nun das Chimära oder das Déjá Vu die größte Gin-Auswahl Bonns besitzt. Aber wer eine tolle, echte Bar in Bonn sucht, der ist hier richtig. Aufgrund des bourgeois-barigen Ambientes im Déjá Vu hier vielleicht noch etwas richtiger…

Deshalb unsere Meinung: Wenn Bonn auf etwas gewartet hat, dann auf eine echte Bar. Hier findet ihr sie. Eine Bereicherung für das Bonner Nachtleben. Also hingehen!

Testtag: Samstag

Fass: Radeberger, Peters

Flasche: Schöfferhofer, Büble, Estrella, Corona

Besonderheiten: Hier kehrt man nicht für das Bier ein, sondern für Gin, Whisky, Cocktails und echte Bar-Drinks.

Internet: http://dejavubonn.de/

6 Gedanken zu „Déjá Vu/ Nordstadt/ Vorgebirgsstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *