Zwitscherstube/ Bad Godesberg/ Rheinallee

Hatten wir Bad Godesberg in der Übersicht zum Ausgehen in Bonn Unrecht getan? Dank eines Lesers unseres kleinen Blogs (mit dem wir auch schon den Stiefel im Bonner Zentrum besuchten) konnten wir uns jetzt also erstmalig und endlich einen Eindruck verschaffen. #Neuland also… Und Mut wird belohnt: hier im Süden unserer schönen Bundesstadt, genauer im Villenviertel, fanden wir eine nette kleine Bier-Kellerkneipe.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die Zwitscherstube, oder kurz und liebevoll Zwiwi, nennt sich selbst Bier- und Weinkeller und wohnt schon seit 1965 im Villenviertel. Im Mai 2015 soll deshalb auch ein großes Fest zum goldenen Jubiläum folgen. Das Villenviertel selber lässt sich baulich durchaus mit der Bonner Südstadt vergleichen, doch handelt es sich hier leider weitestgehend um ein reines Wohngebiet mit wenigen Ausgehlokalen. Und auch die Zwitscherstube muss man ein wenig suchen, denn sie versteckt sich im Keller des Hotels Rheinland an der Ecke Rheinallee/Hensstraße. Im ersten Augenblick mag deshalb ein leicht spelunkiger Eindruck entstehen, aber wir empfehlen jedem Godesbergbesucher, die wenigen Stufen herabzusteigen, denn innen findet sich ein Kleinod mit sehenswertem Stilmix:

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Unter einer flachen Kupferdecke zeigen sich holzvertäfelte Wände, kleine hölzerne Sitznischen, aber auch Stehtische mit Barhockern, dazu bleiverglaste Jugendstillampen, große und kleinere goldumrandete Spiegel, eine Telefonanlage aus den 1990ern (schätzen wir jetzt mal…) aber leider auch Ikea-Bilder, die ein wenig das Spezielle mindern.

Der vordere Bereich entspricht dem Bild einer klassischen Veedels-Eckkneipe und vor allem die Theke ist sehenswert: eine große Zapfsäule thront hier ummantelt von einem kupfernen Taucheranzug von anno dazumal. Dieser Teil des Lokals hüllt sich in gedämmtes Licht und in der Ecke befindet sich auch ein Fernseher mit Sky für die Fußballfreunde. Müssen wir noch erwähnen, dass man hier blitzschnell im Gespräch ist und so der Veedelscharakter auch wirklich spürbar wird?

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wer weniger die klassische Kneipe sucht, der kann in den Hinterraum wechseln, der heller beleuchtet ist und kleine Nischen zum Sitzen bietet. Hier strömt der Charme eines rheinischen Brauhauses aus dem Interieur und tatsächlich kann man hier rheinisch essen, aber auch Pizzen, Flammkuchen und Burger werden geboten.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wir haben natürlich auf die Bierauswahl geschaut und in Veedelskneipen wissen wir, dass Wunder selten zu erwarten sind. So haben uns Bitburger und Sion auch nicht wirklich den Atem geraubt. Aber stopp! Vom Fass gibt es auch Münchener Hofbräu Hell und auch das Weizen, das aus der Flasche auch als dunkles Weizen auf der Karte steht. Also doch eine schöne Abwechslung! Budweiser gab es früher auch, wurde aber leider von der Karte genommen. Natürlich enthält die Getränkekarte passend zur Ausrichtung als Bier- und Weinlokal daneben etliche, deutsche wie internationale Weine. Die übrige Getränkeauswahl bleibt im Bereich des Gewohnten.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Abschließend noch ein Blick auf zwei absolute Höhepunkte des Hauses, die kontrastiver kaum sein könnten: vielleicht mag unsere Beschreibung der Zwitscherstube wirken, als handele es sich um ein in der Zeit stehen gebliebenes Bierlokal in Bonn. Das würden die kostenlosen Erdnüsse zum selber pulen unterstreichen. Wir sagen: klasse, wenn alte Kneipenbräuche erhalten bleiben! Aber in der Zwitscherstube Godesberg hat auch die Moderne Einzug erhalten – und gerade in Bonn müssen wir darauf verweisen, denn es ist mehr als selten in der Heimatstadt der Telekom: kostenloses W-LAN mit einem frei zugänglichen Passwort! #Neuland, liebes Bonn! Von wegen 30 Minuten kostenlos…

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ach ja, noch ein kurzes Wort zu unserem Begleiter, der uns auf die Zwitscherstube aufmerksam machte: dieser Godesberger braut sein eigenes Bier und hatte uns sogar ein Pils und ein Märzen zur Probe mitgebracht – aber dazu zu einem späteren Zeitpunkt mehr… 🙂

Deshalb unsere Meinung: Eine kleine Perle für Fans echter Bierkneipen in Bad Godesberg!

Testtag: Donnerstag

Fass: Bitburger, Sion, Hofbräu (Hell und Weizen)

Flasche: Hofbräu dunkles Weizen

Besonderheiten: Uriges Kellerlokal mit charmanter Einrichtung, Fußball via Sky

Internet: www.zwiwi-godesberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *