Rheingold (Mondi Beach Bar)/ Niederkassel-Mondorf/ Rheinallee

Manchmal ist die Welt absurd: Die für mich schönste Strandbar Bonns liegt gar nicht in Bonn, sondern in Niederkassel-Mondorf. Ok, das ist keine zehn Kilometer entfernt, also zähle ich es mal einfach zu Bonn (sorry, liebe Niederkasseler…). „Schönste Strandbar“, das ist natürlich ein subjektiver Eindruck, aber ganz ehrlich: Wo sonst kann man seine Füße zum sommerlichen Weizen direkt in den Rhein halten?

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Rheingold und Rheinlust – ähnlich, aber ganz anders

Das Rheingold ist die Schwester-Kneipe der Bonner Rheinlust und zeigt viele Parallelen: Die Bierauswahl ist fast identisch (siehe unten), die Inneneinrichtung im großen Gastraum ähnelt sich (viel dunkles Holz), die Kellnerinnen arbeiten mal hier, mal dort. Dennoch überholt der Niederkasseler Ableger die große Bonner Schwester mit links an Coolness und chilliger Atmosphäre.

Rheingold Niederkassel (6)

Die chilligste Strandbar in Bonn?

Denn das Rheingold (bzw. dessen Mondi Beach Bar) schlägt die Rheinlust hinsichtlich der Lage, die ja eigentlich schon in Bonn umwerfend ist, um Längen: Unweit der Mondorfer Fähre an einem schmalen Radweg gelegen, trennen Beach Bar und Rhein gerade einmal 10 Meter. Der Blick auf den Fluss ist völlig unverstellt und an dieser Stelle einfach malerisch. Vor dem Lokal gibt es etwas aufgeschütteten Sand, man kann aber auch direkt an den Rhein gehen: Gemütliche Strandstühle stehen im Kiesstrand des Flusses, dazu Strandliegen, Bierbänke – umwerfend! Ich glaube, näher kommt man dem Rhein in keiner Bonner Strandbar! Jedes Mal, wenn ich hier bei einem Weizen sitze, denke ich mir: Dies ist wirklich ein Platz auf der Welt, für den man Gott danken möchte!

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Sommer wie Winter: Innen wird´s barig

Da der Rhein regelmäßig Hochwassergefahr mit sich bringt, fand sich im Innenbereich lange Zeit keine feste Bestuhlung, sondern eine Mischung aus innerer Beach-Bar und Kellerkneipe, die je nach Jahreszeit und Wasserstand geräumt werden konnte. Wer sich noch erinnert: So sah das Innere lange aus…

SAMSUNG CAMERA PICTURES

2016 wurde jedoch renoviert, der Innenbereich gestrichen und mit schönen Sitznischen und Industrie-Design-Metallstühlen peppig neu gestaltet. Jetzt wirkt alles hell und freundlich, neu eingebaute Fenster öffnen den Blick nach draußen und bieten dennoch Schutz vor Wind und Wetter. Der Barbereich hat jetzt auch ganzjährig geöffnet. Dazu läuft etwas Lounge-Musik – top, das passt!

Rheingold Bar Strandbar Bonn Niederkassel Mondi Beach Bar

Rheingold Bar Strandbar Bonn Niederkassel Mondi Beach Bar

Rheingold Bar Strandbar Bonn Niederkassel Mondi Beach Bar

Rheingold oder Mondi Beach Bar?

Vielleicht seid ihr mittlerweile über die doppelte Namensgebung verwirrt. Die Mondi Beach Bar ist praktisch der untere Teil des Rheingold. Das Gesamtgebäude erinnert dabei von seinem Zuschnitt an ein altes Bootshaus und wurde vermutlich auch lange als solches genutzt. Vor dem Haus und dort, wo einst Boote standen, befindet sich die Bar.

Die übrigens Gasträume im Gebäude – all die Teile, die weder Beach noch Bar sind, also das eigentlich Rheingold – befinden sich deshalb im ersten Stock und enthalten die aus der Rheinlust bekannte, aber auch gemütliche dunkle Bestuhlung. Auch hier öffnet sich von einer großen Fensterfront aus der Blick auf den Rhein.

Das Rheingold dient parallel als Hotel und bietet ebenso wie die Rheinlust diverse Speisen zu fairen Preisen. Sterneküche sollte man dabei jedoch nicht erwarten. Und natürlich hat das Rheingold auch die kleineren Macken der Rheinlust geerbt – für mich zählt hierzu vor allem die etwas einfallslose Getränkekarte. Meines Erachtens wären in dieser Hammer-Location etwas mehr Pep, Kreativität und vielleicht sogar ein paar Eigenkreationen drin.SAMSUNG CAMERA PICTURES

Rheingold Bar Strandbar Bonn Niederkassel Mondi Beach Bar

Für Kegelfreunde bietet das Rheingold übrigens eine räumlich abgetrennte Kegelbahn mit Sitzgelegenheit und Bewirtung. Wer lieber kickert: Auch das ist drin, im Barbereich steht ein Kickertisch mit Rheingold-Logo.

Deshalb meine Meinung: Traumhafter Biergarten/ Beach Bar und ein Tipp für Radausflüge um Bonn – hinradeln, Bier trinken, Blick genießen! Aber auch im Winter lohnenswert.

Testtage: Sonntag, Dienstag

Fass: Krombacher, Sion

Flasche: Schneider Weisse (Kristall), Krombacher Weizen, Becks, Desperados, Corona

Besonderheiten: Umwerfende Lage, unglaublicher Rheinblick, auch Hotel, Kegelbahn

Internet: www.rheingold-hotel.com (auch für das Lokal)

Rheingold Niederkassel (7)

Ein Gedanke zu „Rheingold (Mondi Beach Bar)/ Niederkassel-Mondorf/ Rheinallee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *